craftymunster

craftymunster

Sonntag, 11. November 2012

Was man so macht....

...wenn man nicht schlafen kann, oder wie in meinem Fall, nicht will.

Ich habe immer tausend Projekte im Kopf und Sachen die ich gerne machen würde und gehe eigentlich nur deshalb schlafen, weil viele meiner Aktivitäten alle anderen wecken würden ......

.......und ich am nächsten Tag wahrscheinlich nicht zu gebrauchen wäre.

Nun ja, was tue ich also wenn ich nicht schlafen will????
Genau: ich nähe Schnullerbänder.
Völlig bekloppt!
Ich habe eine drei Jahre alte Tochter, die seit über einem Jahr keinen Schnuller mehr braucht und fange nachts um halb eins an Schnullerbänder zu nähen.

Aber die sind sooooo niedlich!





Und ein Schlüsselband, und noch eine große Pebelle, diesmal für meinen Dawanda-Shop, weil ich inzwischen so häufig auf meine schöne Handtasche angesprochen werde.



Ich liebe dieses Schnittmuster! Und ich liebe mich dafür, dass ich auf die Idee gekommen bin es einfach zu vergrößern!


Heute muss ich unbedingt für Emily eine Kuschel-Hose für zuhause oder zum Schlafen nähen, die sie allein runter und rauf ziehen kann. Wenn ich sie heute schaffe, dann stelle ich noch ein paar Fotos dazu ein.


Bis dahin

craftymunster

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen