craftymunster

craftymunster

Mittwoch, 23. April 2014

Taschenspieler Sew-along Woche 2

die Multitasche
 
Oder "auf den letzten Drücker Teil 2"
 
 
Dabei war ich schon vor ein paar Tagen mit der Tasche fertig, konnte mich dann aber nicht entscheiden welchen Verschluss ich für die Lasche nehmen soll.
 
Also nochmal schnell ins geliebte Stöfflädchen gewandert (dass jetzt direkt gegenüber meines neuen Büros liegt...oh du armes Portemonnaie ;-)  ) und neongelbe Snaps gekauft
Ihr seht schon, Neon hab ich gern
es leuchtet so schön
*schmelz*
 
So, nun aber Fotos!
 
 
 


Grauer Canvas - Stoff als Grundlage und dann  --- gib ihm!!!--- richtig schrill

 
 


Dann konnte ich endlich die tolle Neonpaspel von Farbenmix verwenden und ich finde der tolle Robert Kaufmann Stoff passt hervorragend zu den Yummie Pears

 
Ich habe mich für eine Variante mit Reißverschluss und Lasche entschieden, weil ich beides so toll fand
Als Träger habe ich mich für eine einfache Version mit jeweils einem Henkel aus weichem Gurtband entschieden, natürlich in schrillem grün....wenn schon denn schon
 

 
 
Innen nur einfache Dotts und keine zusätzliche Tasche, ich denke die 2-3 (wie man es sieht) Außentaschen sollten eigentlich reichen
 
 
Jetzt verlinke ich mich schnell bei Emma und den vielen vielen tollen Taschen, die dort auch wieder in dieser Woche gesammelt wurden
 
Emma: tausend Dank für deine großartige Arbeit und dass du sogar noch jedes Mal ein Gewinnspiel machst ist einfach Großartig
 
 
Zur Multitasche muss ich noch schnell was sagen:
Der Schnitt ist überraschend einfach gemacht und flott genäht. Ohne das Sew-Along wäre mir dieser fantastische Schnitt sicher entgangen, denn diese war eine der wenigen taschen auf der Taschenspieler2 CD, die ich auf den ersten Blick nicht so toll fand
Und jetzt? Ich glaube ich nähe noch eine Multitasche, vielleicht für mich ;-)
....mein armer Mann
 
Jetzt nähe ich aber schnell den Ordnungshelfer, das ist die nächste tasche im Sew-Along
vielleicht bin ich dann ja etwas früher dran ( oioioi)
 
Liebste Grüße
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen